· 

Tollwood München - ein Festival, das bewegt!

Nachhaltiges Denken und Handeln; eine emissions- und lärmfreie Stadtmobilität sowie eine artgerechte Tierhaltung. Das sind die drei Ziele des Winterfestivals in München.

Und es bewegt sich tatsächlich etwas - nach unserem gestrigen Besuch können wir dies bestätigen. Fröhliche Farben, buntes Treiben -  internationale und heimische Kunsthand-werksartikel,  nachhaltige Mode, Schmuck  und vieles mehr - zahlreiche Stände im Innenzelt- und Außenbereich - wer noch ein Weihnachtsgeschenk für seine Lieben sucht, kann hier tolle,  ideenreiche Sachen erwerben.

 


fair4world - Tollwood München Geschenkideen - Kokosschalen
fair4world - Tollwood München Geschenkideen - Silbergeschirr

Leider waren wir nicht von allen Verkaufsständen begeistert. So wurden wieder Bommelmützen in Massen angeboten.   Ebenso waren Schafsfelle und teilweise Taschen mit Fellbesatz im Sortiment.  Zwar handelte es sich hier weitgehend um Kunstfell - doch wir lehnen generell diesen Trend ab.

fair4world - Tollwood München Geschenkideen - Coffee To Go-Becher Bambus

Umso mehr überraschte uns vielfach  das Publikum mit einer überzeugenden tier- und umweltfreundlichen Einstellung. Warte- schlangen vor Verkaufsständen mit veganen Schmankerln und ein Pavillon, genannt "Zum Esstisch", auschließlich mit veganen und vegetarischen Speisen.

Eine Vielfalt von internationalen Gerichten, heiß begehrt. Mit vier Personen konnten wir nur einige der genannten Schmankerl probieren, diese waren jedoch richtig lecker. Mit einem Sitzplatz tut man sich jedoch schwer - dieses Zelt ist gut besucht.


Doch das ist alles kein Problem, denn jetzt locken die Glühweinstände mit Holler & Co sowie die beliebte Feuerzangenbowle. Und wer Live- Musik mit Tanz erleben möchte, der wandert in

die Bar & Café "Tief im Wald".

Mit einem reichlichen Angebot an Künstlern kann man hier den Abend ausklingen lassen - und kaum zu glauben - der Eintritt ist frei und die Stimmung klasse.  Einziger Nachteil: Musik bis max. 22.00 Uhr laut Ordnungsamt genehmigt.


fair4world - Tollwood München - Tief im Wald Bar&Cafe
fair4world - Tollwood München - Tief im Wald Bar&Cafe - Live-Acts

Fazit:

Ein gelungenes Festival mit der richtigen Bewegung für eine bessere Welt.  Ein Beispiel dafür, dass man trotz nachhaltiger und tierleidfreier Lebensweise auf nichts verzichten muss - tolles Engagement und tolles Publikum - weiter so!  Wir hatten viel Spaß  :-).

 

 

 

Wer das Festival in diesem Jahr noch besuchen möchte, bis 23.12. sind alle Stände und Pavillons geöffnet. Bis 31.12. nur begrenzt geöffnet. Weitere Infos zum Festival und Öffnungszeiten kannst du hier sehen.

 

Das könnte dich auch interessieren

fair4world Müllkippe Meer & Umwelt
Müllkippe Meer & Umwelt
fair4world - warum du keinen Pelz tragen solltest!
Warum du keinen Pelz tragen solltest!
fair4world - Weihnachten - Fest der Liebe oder Konsumwahnsinn
Weihnachten - Fest der Liebe oder ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0