· 

Nachhaltiger Konsum - Ein Muss für unsere Umwelt?

Unter Berücksichtigung der wachsenden Weltbevölkerung und den begrenzten Ressourcen auf unserem Planeten erübrigt sich offensichtlich diese Frage! Vielmehr sollte man die Frage stellen, ob die heutige Generation bereit ist, ihren Lebensstil zu ändern und die Bedürfnisse einzuschränken, damit künftige Generationen noch eine Chance auf Leben haben. Denn wir als Verbraucher haben doch die Möglichkeit frei zu wählen, was wir wo und warum kaufen. Entscheidend dabei ist nur, ob wir ausreichend informiert sind.

Heldenmarkt München - Nachhaltiger Konsum - fairani

Programm

Hierzu besuchten wir am 06. März die Veranstaltung "Heldenmarkt" in München. Die Veranstalter bieten ihren Besucher/innen ein spannendes Rahmenprogramm mit Vorträgen, Workshops, Mitmachaktionen sowie interaktive Ausstellungen rund um die Thematik Nachhaltigkeit. Total positiv überrascht waren wir über die gut besuchte Messe und ein sehr interessiertes, aufgeschlossenes Publikum. Man lernt seine Einkaufsmöglichkeiten zu überdenken und erlangt ein gutes Gefühl, einen fairen Handel zu unterstützen und finanziert u.a. lokale Projekte, die zur Verbesserung sozialer, ökonomischer und ökologischer Strukturen beitragen - in Teilen der Welt, die in der globalen Wirtschaft benachteiligt sind.

Angebot

Heldenmarkt - ChariTea - fair4world
Heldenmarkt - YogiTea - fair4world
Heldenmarkt - Medence Bags - fair4world
Heldenmarkt - Pakilia - Silberschmuck - fair4world
Heldenmarkt - Mounthagen Kaffee - fair4world
Heldenmarkt - Ackerhelden - Ökologisches Saatgut - fair4world

Wir konnten uns nicht entgehen lassen, verschiedene Produkte zu kaufen und zu testen. Kaffee, Tee und Wein - ein wahrer Genuss; vegane Nussschokolade von "Veganz" https://veganz.de/en/ als Brotaufstrich richtig lecker; die Biokuchen und Smoothies hervorragend; man kommt aus dem Schlemmen nicht mehr heraus. Begeistern konnten uns auch die Taschen von "Medence" - produziert aus entsorgten Plastikplanen und alten Werbeplakaten, individuell nach jedem Kunden gestaltbar - ein Unikat! www.medencedesign.com

 

Eine geniale Idee bietet "Ackerhelden": man mietet seinen eigenen vorbepflanzten, biozertifizierten Gemüsegarten. So kommt man als auch Stadtmensch zu seinem eigenen Biogemüse - und das erntefrisch! www.ackerhelden.de

 

Unser größter Respekt galt "Sea Shepherd", ein Team, das direkte Aktionen gegen illegal operierende Personen durchführt, welche die Artenvielfalt der Weltmeere zerstören. www.sea-shepherd.de

 

Also, unsere Begeisterung würden wir gerne an Euch weitergeben. Den Heldenmarkt kann man an mehreren Tagen in verschiedenen Städten besuchen.

 

http://www.heldenmarkt.de/

Unser Fazit

Wer nachhaltig konsumiert, tut sich, der Umwelt und der Gesellschaft etwas Gutes - heute und in der Zukunft!

Das könnte dich auch interessieren

f.re.e - Sport- und Freizeit-Messe
f.re.e - Sport- und Freizeit-Messe
Tollwood - Ein Festival, das bewegt!
Tollwood - Ein Festival, das bewegt!
Gratitude - Vegane Gaumenfreuden in München
Gratitude - Vegane Gaumenfreuden in München

Kommentar schreiben

Kommentare: 0