Der Schopf-Tintling - ein wohlschmeckender Speisepilz

fair4world - Schopf-Tintling - wohlschmeckender Speisepilz

Vor allem im Herbst gehen wir gerne Pilze sammeln - im Wald, auf Wiesen jagen wir mit einem Korb in der einen und einem Pilzratgeber in der anderen Hand den kleinen Köstlichkeiten hinterher.

Doch Vorsicht vor Verwechslungen mit giftigen Pilzsorten!

 

Eigenschaften

Der Schopf-Tintling, auch Spargelpilz genannt, ist ein wohlscheckender Speisepilz, der auch paniert zubereitet werden kann. Nur sollte man beim kochen auf Zugabe von Alkohol verzichten, da er sonst eine giftige Wirkung entfalten kann. Achte darauf, dass die Lamellen noch weiß sind.

fair4world - Schopf-Tintling - Eigenschaften

Fundorte

Zu finden ist der Schopf-Tinting hauptsächlich in der Nähe von nährstoffreichen Böden, etwa gedüngten Wiesen oder Feldern, aber auch angrenzende Wälder.

Saison haben diese Pilze zwischen Mai und November.

 

fair4world - Schopf-Tintling - Fundorte

Quelle: Lexikon der Pilze - Komet-Verlag

Hier ein passendes leckeres Rezept

fair4world - Wilde Pilz-Nuss-Suppe
Wilde Pilz-Nuss-Suppe