Grüne-Erbsen-Fussili mit Rote-Bete-Sauce

Grüne Erbsen stammen ursprünglich aus Kleinasien, wo sie eine bedeutende Proteinquelle darstellen - besonders bei der getrockneten Variante ist der Proteingehalt hoch (bis zu 20%)!

Umso besser, dass im Laufe der Zeit daraus Pasta entstanden ist!

Grüne Erbnsen Pasta - fairani


✓ schnell & einfach

✓ glutenfrei

✓ eiweißreich



Zutaten für 4 Personen

- 500g Grüne-Erbsen-Fussili

- 100g Tomatenmark

- 2-3 Knollen rote Bete

- 1 Knoblauchzehe

- 250ml Wasser

- je ein TL getrockneter Rosmarin und Thymian

- Steinsalz, schwarzer Pfeffer

- frische Kräuter zum Garnieren

Zubereitung (ca. 15 Minuten)

Wasser aufkochen, Grüne Erbsen-Fussili hineingeben, ca. 5 Minuten köcheln lassen und danach sofort mit kaltem Wasser abschrecken.

Währenddessen Tomatenmark, rote Bete, Knoblauch und Wasser im Mixer pürieren.

Die Rote-Bete-Tomatensauce langsam erwärmen, getrocknete Kräuter hineingeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss die Sauce in einem Teller über die Fussili geben, pro Teller ein Stück vegane Butter oder Kokosfett darauf zerlassen und mit frischen Kräutern, z.B. Basilikum, garnieren.



Warum das so gesund ist!

- grüne Erbsen sind reich an Eiweiß, B-Vitaminen, Vitamin C und E, Mineralstoffen und essentiellen Aminosäuren; dadurch stärken sie das Immunsystem, senken den Cholesterinspiegel, fördern die Gehirn- und Nervenfunktion, hemmen Krankheitserreger und stärken die Knochen

- rote Bete enthält die Vitamine A, B, C, Folsäure und Eisen, welches an der Blutbildung beteiligt ist; zudem wirkt sie Bluthochdruck entgegen, fördert die Durchblutung und Muskelregeneration und steigert bei regelmäßigem Verzehr die Leistungsfähigkeit und Vitalität

- Tomaten enthalten Lycopin, den natürlichen Farbstoff, der für deren rote Farbe sorgt und bei Menschen das Risiko der Erkrankung an Krebs, Osteoporose und Kreislauferkrankungen senkt

 

Für mehr Informationen zu einer ausgewogenen Ernährung kannst du einen Blick auf unsere Nährwerttabelle oder unser Lebensmittel-Lexikon werfen!

Quellen: siehe Lebensmittel-Lexikon


Das könnte dich auch interessieren!

Hülsenfrüchte-Pasta im Test - fairani
Hülsenfrüchte-Pasta im Test
Rote-Linsen-Penne - fairani
Rote-Linsen-Penne
Rote-Bete-Salat - fairani
Rote-Bete-Salat

Kommentar schreiben

Kommentare: 0