Mit dem Fahrrad um den Chiemsee

fair4world - Radtour Chiemsee - Bayern

Das "Bayerische Meer" ist mit einer Fläche von ca. 80 Quadratkilometern der zweitgrößte Binnensee Deutschlands. Mit wunderschönen See- und Alpenpanoramaabschnitten bietet der 57 km lange Radweg um den Chiemsee ein wahrhaftiges Sport- und Naturerlebnis. Wer die Frauen- und Herreninsel zusätzlich besuchen möchte, kann dies über mehrere Schiffsanlegestellen in Angriff nehmen.

fair4world - Radtour Chiemsee - Bayern

Unsere Tour beginnt in Gstadt, wir fahren in Richtung Seebruck, über Chieming, Grabenstätt nach Übersee. Von dort aus nach Felden, über Prien und Rimsting, Breitbrunn wieder nach Gstadt. Die Strecke - teils Feldwege, teils asphaltierte Radlwege und Nebenstraßen - passiert insgesamt 9 Ortschaften und ist in beiden Richtungen bestens ausgeschildert. Die Route überwindet

fair4world - Radtour Chiemsee - Bayern

nur wenige Steigungen, kann mit einem Tourenrad befahren werden und ist für den sportlichen Radfahrer geeignet. Für den weniger Sportlichen besteht die Möglichkeit, die Strecke in Prien und Chieming zu halbieren, indem man mit dem Schiff zurück fährt oder man mietet sich ein E-Bike. Im Sommer bietet die Strecke viele Bademöglichkeiten, Picknick und immer wieder Einkehrmöglichkeiten.

fair4world - Radtour Chiemsee - Bayern - Schwäne

Empfohlene Ausrüstung:

  • atmungsaktive Kleidung (evtl. zum Wechseln), Helm, Handschuhe
  • Sonnenschutz und geeignete Sonnenbrille
  • Erste-Hilfe-Set, Luftpumpe
  • reichlich Getränke,  leichter Imbiss
  • evtl. Handtuch und Badezeug
fair4world - Radtour Chiemsee - Bayern - Sonnenuntergang in Übersee

Empfohlene Gastronomie:


Das könnte dich auch interessieren!

Radtour von Passau nach Wien entlang der Donau - fair4world
Radtour von Passau nach Wien entlang der Donau


Kommentar schreiben

Kommentare: 0